ZEJHUN DEMIROV

ZEJHUN DEMIROV

Zejhun Demirov, der aus Mazedonien stammt, entdeckte im Jugendclub des Düsseldorfer Schauspielhauses unter der Leitung von Petra Lammerts und Jean-Luc Bubert seine Leidenschaft für die Schauspielkunst. Dort begann seine beeindruckende Karriere und führte ihn zu verschiedenen Bühnen und Leinwänden.
Von 2009 bis 2016 war Demirov als Mehmet Yimaz in der populären RTL-Serie „Der Lehrer“ in 23 Folgen zu sehen und begeisterte ein breites Publikum. Als er 2011 in einer Nebenrolle im ORF-Spielfilm „Kebab mit alles“ spielte, zeigte er auch sein Talent auf der großen Leinwand.
Er erhielt den Götz-George-Nachwuchspreis des First Steps Filmpreises für seine Rolle als der junge Muslim Oray im Kinofilm „Oray“ im Jahr 2019. Im gleichen Jahr hatte er auch eine Rolle in der beliebten Fernsehserie „M - Eine Stadt sucht einen Mörder“ gespielt.
Seine Vielfältigkeit wurde auch in anderen Filmen wie „Die Kleinen und die Bösen“ (2015), „Hubert ohne Staller“ (2017) und „Skylines“ (2019) gezeigt. Er war zuletzt für den Tatort „Rettung so nah“ (2021) vor der Kamera und war in „Almania“ (seit 2021), „Krass Klassenfahrt - Der Kinofilm“ (2021), „Axiom“ (2022) und „Zimmer mit Stall - So ein Zirkus“ (2022) in der Besetzung.

read more