BON IVER

Seinen Ursprung fand Bon Iver im Indie-Rock. Nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere Künstler*innen produziert er Alben. Seit seiner Kindheit ist Musik seine Religion, seine Art zu verstehen und zu feiern, seine Art zu grübeln.

BON IVER

About

Seit der Veröffentlichung des Debütalbums „For Emma, Forever Ago“ im Jahr 2007 hat Bon Iver weltweit Lob von Kritikern und Fans gleichermaßen erhalten. Nachdem eine talentierte Tourband zusammengestellt wurde und man die ganze Welt bereist hatte, veröffentlichte Bon Iver 2011 das mit Spannung erwartetes Nachfolgealbum „Bon Iver, Bon Iver“.

Das Album wurde von den Kritikern hoch gelobt und erhielt Grammy Awards für das beste alternative Musikalbum und den besten neuen Künstler, woraufhin das 2016 erschienene Album „22, A Million“ für den Grammy nominiert wurde. Weitere Tourneen und klangliche Erkundungen im Jahr 2019 beendeten das Jahrzehnt mit der Veröffentlichung von „i,i“, dem bis dato reifsten und am meisten vollendeten Album der Band, das ihnen vier Grammy-Nominierungen einbrachte, darunter das Album des Jahres und Platte des Jahres.

Nach einem sensationellen ausverkauften letzten Konzert in der Berliner Mercedes-Benz Arena kehrt Justin Vernon alias Bon Iver im Sommer 2023 nach Deutschland zurück.

read more

Externe Inhalte

Mit der Aktivierung externer Inhalte können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Inhalte aktivieren